Zitiert: Der erste CO2-Rechner wurde vom Ölkonzern BP ins Internet gestellt

Die Botschaft: Nicht die Konzerne, nicht das System, das fast vollständig rund um fossile Energieträger gebaut ist, sind schuld. Sondern die Verbraucher. Doch das ist Quatsch.

Nicht der Mensch, der auf sein Auto angewiesen ist, um zur Arbeit zu kommen, trägt die Schuld am Menschen gemachten Klimawandel. Schuld sind jene, die seit Jahren dafür lobbyieren, dass Autobahnen ausgebaut werden, der öffentliche Nahverkehr aber nicht. …

Demokratie lebt von ihrer Handlungsfähigkeit, daraus zieht sie ihre Legitimität. Unsere Aufgabe als Journalisten ist es, die dafür benötigten Informationen bereitzustellen, also Licht in die dunkle Landschaft zu bringen, das Monster zu zeigen. Wenn wir das nicht schaffen, dann heißt das: Wir versagen im Kampf dagegen, dass Konzerne unsere Erde aus Profitgier unbewohnbar machen.

Raphael Thelen, zeit.de, 11.11.2021 (online)

Kommentar verfassen

Onlinefilm.org

Zitat der Woche
Gut zur Entgiftung des öffentlichen Diskurses wäre es, auch in den Beiträgen jener, die anders denken als man selbst, die klügsten Gedanken zu suchen, nicht die dümmsten. Man läuft natürlich dann Gefahr, am Ende nicht mehr uneingeschränkt Recht, sondern einen Denkprozess in Gang gesetzt zu haben.   Klaus Raab, MDR-Altpapier, 25.05.2020, (online)    
Out of Space
Auf seinem YouTube-Kanal „Ryan ToysReview“ testet der kleine Amerikaner Ryan seit März 2015 allerhand Spielzeug. Die Beschreibung des erfolgreichen Channels ist simpel: „Rezensionen für Kinderspiele von einem Kind! Folge Ryan dabei, wie er Spielzeug und Kinderspielzeug testet.“ Ryan hat 17 Millionen Abonnenten und verdient 22 Millionen Dollar im Jahr. Berliner Zeitung, 04.12.2018 (online)