Zitiert: DT64 – Man könnte ja was tun

Eine Ausstellungsreihe in Dresden, Chemnitz und Leipzig erinnert derzeit an den Kampf um DT64 vor 30 Jahren. Weil das DDR-Jugendradio zum Jahresende 1991 abgeschaltet werden sollte, organisierten Hörer eine echte Massenbewegung. Sie konnten das Programm zwar nicht retten, aber den Boden mitbereiten für eine bundesweite freie Radioszene. Die Ausstellung ist eine mehrmediale Rückschau, organisiert von der Leipziger Publikationsplattform Zonic und dem Kulturort »naTo« und begleitet vom Leipziger Radio Blau (99,2 MHz). …. Am Beispiel der Jugendradiobewegung könne man »das Mitmischen lernen«, sagt Zonic-Herausgeber Alexander Pehlemann (mehr auf power-von-der-eastside.de).

Pierre Deason-Tomory, junge welt, 09.11.2021 (online)

Mehr Power von der Eastside

Kommentar verfassen

Onlinefilm.org

Zitat der Woche
Gut zur Entgiftung des öffentlichen Diskurses wäre es, auch in den Beiträgen jener, die anders denken als man selbst, die klügsten Gedanken zu suchen, nicht die dümmsten. Man läuft natürlich dann Gefahr, am Ende nicht mehr uneingeschränkt Recht, sondern einen Denkprozess in Gang gesetzt zu haben.   Klaus Raab, MDR-Altpapier, 25.05.2020, (online)    
Out of Space
Auf seinem YouTube-Kanal „Ryan ToysReview“ testet der kleine Amerikaner Ryan seit März 2015 allerhand Spielzeug. Die Beschreibung des erfolgreichen Channels ist simpel: „Rezensionen für Kinderspiele von einem Kind! Folge Ryan dabei, wie er Spielzeug und Kinderspielzeug testet.“ Ryan hat 17 Millionen Abonnenten und verdient 22 Millionen Dollar im Jahr. Berliner Zeitung, 04.12.2018 (online)