Zitiert: ORF will Frauenanteil im Programm auf 50 Prozent erhöhen

Der ORF will Geschlechtergleichheit in seinem Programm erreichen. Dafür nimmt er seit einem halben Jahr an der von der BBC initiierten “50:50-Challenge” teil. 90 Sendeteams innerhalb des größten Medienhauses des Landes haben sich dieser mittlerweile freiwillig angeschlossen. Eine erste Auswertung der Sendungen zeigt: Der Frauenanteil von 50 Prozent ist hinsichtlich der Moderation erreicht, bei den Protagonisten besteht mit 42 Prozent noch Aufholbedarf. …

Mit der Challenge wolle man hoch qualifizierten Expertinnen aus allen Bereichen eine Bühne bieten. Jedoch könne man etwa im Bereich der Politik, wo der Männeranteil höher ist, keinen Frauenanteil erzwingen. “Wir müssen auch die Realität abbilden. Dort, wo wir gestalten können, tun wir es auch”, erklärte Wrabetz.

derstandard.at, 22.04.2022 (online)

Kommentar verfassen

Onlinefilm.org

Zitat der Woche
Gut zur Entgiftung des öffentlichen Diskurses wäre es, auch in den Beiträgen jener, die anders denken als man selbst, die klügsten Gedanken zu suchen, nicht die dümmsten. Man läuft natürlich dann Gefahr, am Ende nicht mehr uneingeschränkt Recht, sondern einen Denkprozess in Gang gesetzt zu haben.   Klaus Raab, MDR-Altpapier, 25.05.2020, (online)    
Out of Space
Auf seinem YouTube-Kanal „Ryan ToysReview“ testet der kleine Amerikaner Ryan seit März 2015 allerhand Spielzeug. Die Beschreibung des erfolgreichen Channels ist simpel: „Rezensionen für Kinderspiele von einem Kind! Folge Ryan dabei, wie er Spielzeug und Kinderspielzeug testet.“ Ryan hat 17 Millionen Abonnenten und verdient 22 Millionen Dollar im Jahr. Berliner Zeitung, 04.12.2018 (online)