Zitiert: Welche Wissenschaft am meisten zu sagen hat

Die einzige Wissenschaft, die sich wirklich außerordentlich intensiv in die Politik eingemischt hat und es immer noch tut, ist die Ökonomie. Weder Physik noch Medizin, weder Geschichte noch Philosophie sind derart intensiv mit der Politik und ihren Entscheidungsstrukturen verflochten wie Volks- und Betriebswirtschaft. Sie haben durch offizielle Beratergremien (wie den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, die “fünf Wirtschaftsweisen”) einen erheblicheren Einfluß auf politische Entscheidungen als alle anderen Wissenschaften.

Harald Lesch, Klaus Kamphausen: Denkt Mit! Wie uns Wissenschaft in Krisenzeiten helfen kann. Penguin. 2. AuflageS. 65 f.

Kommentar verfassen

Onlinefilm.org

Zitat der Woche
Gut zur Entgiftung des öffentlichen Diskurses wäre es, auch in den Beiträgen jener, die anders denken als man selbst, die klügsten Gedanken zu suchen, nicht die dümmsten. Man läuft natürlich dann Gefahr, am Ende nicht mehr uneingeschränkt Recht, sondern einen Denkprozess in Gang gesetzt zu haben.   Klaus Raab, MDR-Altpapier, 25.05.2020, (online)    
Out of Space
Auf seinem YouTube-Kanal „Ryan ToysReview“ testet der kleine Amerikaner Ryan seit März 2015 allerhand Spielzeug. Die Beschreibung des erfolgreichen Channels ist simpel: „Rezensionen für Kinderspiele von einem Kind! Folge Ryan dabei, wie er Spielzeug und Kinderspielzeug testet.“ Ryan hat 17 Millionen Abonnenten und verdient 22 Millionen Dollar im Jahr. Berliner Zeitung, 04.12.2018 (online)